Über mich

002

Mein Name ist Christine Rebell. Ich bin Heilpraktikerin und praktiziere seit einigen Jahren die Schonende Krampfaderentfernung mit natürlicher Kochsalzlösung in meiner Praxis, eine Methode, die von Prof. Linser bereits 1910 an der Univ.-Klinik in Tübingen entdeckt wurde. Meine langjährige Erfahrung zeigt, dass eine niedrig dosierte  Kochsalzlösung von 10-15 % ausreichend ist, um Krampfadern und Besenreiser nahezu nebenwirkungsarm entfernen zu können.


Berufsausbildung und Ausübung:   

Ausbildung Medizinische Fachangestellte
Heilpraktikerin
Zertifizierte Therapeutin (Zert.) und Ausbilderin für sanfte Krampfaderentfernung nach Dr. med. Berndt Rieger, Bamberg
Mitglied der Fachgesellschaft für sanfte Krampfaderentfernung
Schilddrüsenpraktikerin (Natürliche Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen) nach Dr. med. Berndt Rieger, Bamberg
Mitglied Netzwerk ‚Hormonselbsthilfe‘ in Deutschland (www.hormonselbsthilfe.de)


Weiterbildungen als Heilpraktikerin:

Praxis Dr. med. Berndt Rieger,  Allgemeinarzt in Bamberg
2 jährige zertifizierte Ausbildung ‚Schonende Krampfaderentfernung mit konzentrierter Kochsalzlösung‘
Schilddrüsenpraktikerin (Natürliche Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen :  Hypo- und Hyperthyreose, Morbus Basedow, Hashimoto-Thyreoiditis, Schilddrüsenknoten)

Institut für Naturheilkunde, Dornhan,  Heilpraktiker und Dozent Werner Schmötzer
Anthroposophische Heilkunde in der Praxis  (180 Stunden)

Hormonselbsthilfe Elisabeth Buchner, Erlangen
Natürliche Regulation von Hormonstörungen

Heilpraktikerseminar Baden-Württemberg,  Baden-Baden
Infusionstechnik, Injektionstechnik, Aderlass, Eigenbluttherapie
Neuraltherapie
Ohrakupunktur nach Nogier

Heilpraktikerschule Isolde Richter,  Kenzingen
Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt
Schröpfen und Bauscheidtieren

Biebertaler Blutegelzucht, Biebertal bei Gießen
Blutegel in der Praxis der Humantherapie

Akademie für Ganzheitsmedizin ,  Heidelberg
Frau Dr. med. Hofmeister, Ärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Anthroposophische Medizin
Seminar:  Biographiearbeit

Medizinisches Seminar Anthroposophischer Ärzte,   Bad Boll – Eckwälden
Regelmäßige Teilnahme an Tagungen und Fortbildungen